BARRIERE F R E I

Mit dem Rollstuhl in die benutz-bar

Im 12. Bezirk gilt die Kurzparkzone werktags von 9 bis 19 Uhr.

Ein öffentlicher Behindertenparkplatz, gültig werktags 10-18 Uhr, befindet sich vor dem Nachbarhaus Wilhelmstraße 30.

Die Gehsteigauffahrt ist nur behelfsmäßg asphaltiert und eher steil, die Wilhelmstraße selbst hat ein Gefälle von 2-3 %

Am Eingang ist eine kurze Rampe (16 % Steigung auf eine Länge von 65 cm).

Die Eingangstür verfügt über einen automatischen Türöffner. Der Taster befindet sich links neben dem Eingang an der Hauswand.

Ein barrierefreies WC ist vorhanden (links anfahrbar).

Wegbeschreibung für sehbehinderte und blinde Besucher_innen

Von U6 (Schnellbahn, ÖBB)
An der U6 Haltestelle Bahnhof Meidling nehmen Sie den Ausgang Meidlinger Hauptstraße. Wenn Sie aus der Station auf Straßenniveau herauskommen nehmen Sie den Ausgang rechts, wenden Sie sich draußen nach links und gehen Sie bis zur Hauskante. Rechts am Schutzweg überqueren Sie die Vivenotgasse. Auf der anderen Straßenseite beginnt in Gehrichtung die Wilhelmstraße.

Nach ca. 250 m überqueren Sie am Schutzweg die Kreuzung Zeleborgasse.
Gehen Sie noch ca. 150 m geradeaus weiter, dann befindet sich linsk von Ihnen ein leeres Grundstück vorbei, das mit einem Zaun gesichert ist. Das nächste Haus nach dem Zaun ist das Haus Nummer 26. Die Eingangstüre zum Geschäftslokal der benutz-bar befindet sich in der zweiten Gebäudenische.

Von Straßenbahn 62 Richtung Lainz
Fahren Sie bis zur Aßmaiergasse. Nachdem Sie ausgestiegen sind gehen Sie in Fahrtrichtung weiter und überqueren die Aßmaiergasse an der geregelten Kreuzung. In Gehrichtung weiter verläuft die Wilhelmstraße. Die Straße führt leicht bergauf. Sie überqueren in Folge die Einmündungen der Albrechtsbergergasse und der Pinaglgasse, dann nach ca. 60 m rechts ist die benutz-bar.

Von Straßenbahn 62 Richtung Oper
Fahren Sie bis zur Aßmaiergasse. Nachdem Sie ausgestiegen sind gehen Sie in Fahrtrichtung weiter zur geregelten Kreuzung und überqueren Sie die Flurschützstraße. Dann überqueren die Straße nach links noch einmal. In Gehrichtung weiter verläuft die Wilhelmstraße. Die Straße führt leicht bergauf. Sie überqueren in Folge die Einmündungen der Albrechtsbergergasse und der Pinaglgasse, dann nach ca. 60 m rechts ist die benutz-bar.

Vom Bus 59A Richtung Oper
Die Einstiegstelle der Buslinie 59A an der U6 Haltestelle Bahnhof Meidling ist in der Wilhelmstraße an(Halteposition D. Fahren Sie eine Station bis „Dörfelstraße“. Umittelbar nach der Haltestelle Dörfelstraße in Gehrichtung ist ein Fußgängerübergang. Queren Sie am Schutzweg zur anderen Straßenseite, dann gehen Sie rechts die Wilhelmstraße noch etwa 50 m bergab bis zur benutz-bar auf der linken Seite.

Vom Bus 59A Richtung Bahnhof Meidling
Fahren Sie bis zur Aßmaiergasse. Nachdem Sie ausgestiegen sind gehen Sie in Fahrtrichtung weiter bis zur Hauskante und biegen dann rechts ab. Jetzt sind Sie in der Wilhelmstraße. Die Straße führt leicht bergauf. Sie überqueren in Folge die Einmündungen der Albrechtsbergergasse und der Pinaglgasse, dann nach ca. 60 m rechts ist die benutz-bar.

Comments are closed.